Bei Panerai stehen die Neuheiten dieses Jahr ganz im Zeichen der Luminor Marina. Vor 70 Jahren benutzte die Marke zum ersten Mal das Leuchtmaterial Luminor in einer Taucheruhr. Die Leuchtmasse auf Tritiumbasis inspirierte zur Namensgebung der bekanntesten Modellfamilie von Panerai, wird aber heute wegen seiner radioaktiven Strahlung nicht mehr verwendet. Die neuen Modelle haben nun alle Dank dem neu verwendeten Material Super-LumiNova Grade X1 eine starke Leuchtkraft.

Der Name «Luminor» blieb dennoch bestehen und die Markte würdigt nun heute den 70. Geburtstag mit drei neuen Modellen in speziellen Materialen und fünf weiteren Neuheiten in dieser äusserst beliebten Familie.

Zudem gibt es auch einige Neuheiten in den anderen Familien, zum Beispiel eine ganz speziell schöne Submersible.



PAM01662 – Luminor Marina «DMLS» 44mm

Das Gehäuse des ersten Jubiläumsmodells besteht aus Titanpulver, welches mittels 3D Druckverfahren in Schichten gedruckt und mittels Hochleistungs-Lichtleiterlaser gesintert wird. Aus diesem speziellen Verfahren entsteht ein ultraleichtes Gehäuse, die fertige Uhr wiegt am Ende inklusive Armband nur 100 Gramm!

Die Lünette besteht aus Carbotech. Im Herz der Uhr schlägt das Manufakturkaliber P.9010.

Mehr Impressionen zur neuen Panerai Luminor Marina «DMLS» 44mm:



PAM01661 – Luminor Marina «Carbotech» 44mm

Das zweite Jubiläumsmodell hat ein Gehäuse aus Carbotech, ein Material, dessen Muster entsteht, weil bei der Herstellung dünne Kohlefaserplatten in verschiedenen Winkeln übereinandergelegt und unter hohem Druck gepresst werden.  Auch dieses Modell wird durch das Manufakturkaliber P.9010 angetrieben.

Mehr Impressionen zur neuen Panerai Luminor Marina «Carbotech» 44mm:



PAM01663 – Luminor Marina «Fibratech» 44mm

Das dritte Jubiläumsmodell bekam ein Gehäuse aus Fibratech, ein Material, das man schon aus der Luftfahrt kennt und schätzt. Fibratech ist ein Verbundstoff aus vollständig recyclebaren Mineralfasern und geschmolzenem Vulkangestein. Bei der Herstellung werden die beiden Materialen zu dünnen Schichten verbunden und unter speziellen Druck- und Temperaturverhältnissen gefestigt.

Die Lünette besteht aus Carbotech. Auch dieses Modell wird durch das Manufakturkaliber P.9010 angetrieben.

Mehr Impressionen zu den neuen Panerai Luminor Marina «Fibratech» 44mm:



Die drei neuen Luminor Marina 44mm – PAM01312, PAM01313 und PAM01314

Alle drei Modelle haben ein poliertes Stahlgehäuse in 44mm und werden vom Manufakturkaliber P.9010 angetrieben.

Das Modell PAM01312 hat ein schwarzes Zifferblatt und kommt auf einem schwarzen Alligatorband mit elegant beige abgesteppter Naht daher.

Die PAM01313 hat ein blaues Zifferblatt mit Sonnenschliff und wird auf einem blauen Alligatorband mit beige abgesteppter Naht geliefert.

Last but not least die PAM01314. Sie hat ein weisses Zifferblatt und ein gräuliches Veloursband mit beiger Naht. Eine absolute Schönheit!



PAM01112 – Luminor Marina «Goldtech» 44mm

Auch bei diesem neuen Modell spielt Panerai mit den verwendeten Materialen. Gehäuse und Lünette sind aus Goldtech, einer Legierung aus Rotgold, Kupfer und Platin. Gepaart mit einem blauen Zifferblatt mit Sonnenschliff und dem beige abgestepptem blauen Alligatorband, kommt dieses Modell sehr eleganz daher und erinnert stark an die feinere Due Linie der Marke.

Im Herz der Uhr schlägt ein Manufakturkaliber. Mehr Impressionen zur neuen PAM01112 – Luminor Marina «Goldtech» 44mm:



PAM01036 – Luminor Luna Rossa GMT 44mm

Inspiriert von technischer Innovation, den Drang zur Spitzenleistung und dem Meer, ist die Partnerschaft zwischen Panerai und Luna Rossa eine spannende Symbiose. Der italienische Challenger of Record forderte vor wenigen Monaten als erstes Team den neuseeländischen Verteidiger für das Recht zur Teilnahme an der 36. Auflage des America’s Cup heraus.

Die passende Uhr zur Partnerschaft hat das Gehäuse und die Lünette aus DLC beschichtetem Titan und die zweite Zeitzone macht das Mitfiebern von Schweizer Zeit auf neuseeländische äusserst praktisch.

Mehr Impressionen zur neuen PAM01036 – Luminor Luna Rossa GMT 44mm:



PAM01070 – Submersible Goldtech Orocarbo 44mm

Ein Gehäuse aus Goldtech, eine Lünette aus Carbotech und ein Sonnenschliff auf dem schwarzen Zifferblatt machen dieses Modell zum elegantesten aus der sonst eher sportlichen Submersible Familie.


Diese und weitere Neuheiten von Panerai gibt es bald bei uns an der Freie Strasse 101 in Basel zu bestaunen. Da einige Stücke allerdings limitiert sind, lohnt es sich, schon vorab mit uns in Kontakt zu treten.

Nutzen Sie dieses Formular um Ihr unverbindliches Interesse zu bekunden:

Ich bin interessiert an einer Panerai:

    Verkaufslokalitäten von Mezger Uhren & Juwelen müssen geschlossen bleiben

    Sehr geehrte Damen und Herren, per Anordnung des Bundesrates muss unser Geschäft bis Ende Februar geschlossen bleiben.

    Bis dahin stehen wir Ihnen jederzeit bei Anliegen und Anfragen per Email zur Verfügung. Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular unterhalb dieser Nachricht.

    Bleiben Sie gesund.

    Herzlichst,
    Ihr Urs Mezger

    _______________________

    Kontaktieren Sie uns: