Breitling CEO Georges Kern zeigt einmal mehr Innovationsgeist und hat in einem Web Summit viele Neuheiten für das Jahr 2020 gezeigt. Neuheiten gibt es vor allem in drei Uhrenfamilien:


Die neue Navitimer Automatic 35
Die Navitimer ist die bekannteste Uhrenfamilie von Breitling. Dieses Jahr hat die Marke eine elegante Navitimer Automatic in einem neuen 35-mm-Gehäuse vorgestellt – eine kleinere Grösse, die perfekt auf das feine weibliche Handgelenk zugeschnitten ist. Die Inspiration für ihre charakteristische Raffinesse lässt sich auf einige der beeindruckendsten Breitling Modelle aus den 1950er-Jahren zurückführen.

Das Design der Navitimer Automatic 35 mit der zarten Perlenlünette voller Raffinesse, dem schlichten Drei-Zeiger-Zifferblatt und ihrem charakteristischen kreisförmigen Rechenschieber ist eine Hommage an einige der beeindruckendsten Breitling Modelle aus den 1950er-Jahren.

Eine ganze Reihe farbenfroher Zifferblätter, ein diamantbesetztes Perlmuttzifferblatt und das Alligatorlederarmband machen diese umwerfenden neuen Modelle zum idealen Begleiter für die stilvolle Kosmopolitin von heute.

Mehr Impressionen zu den neuen Breitling Navitimer Automatic 35:



Die neue Chronomat Kollektion
Auch bei diesen Neuheiten lässt Breitling Nostalgie bei seinen Fans aufkommen und inspiriert sich an der eigenen geschichtlichen Wurzeln einer Kultuhr. Wagen wir einen Blick zurück: Im Jahr 1984, als extradünne Quarzuhren an der Tagesordnung waren, setzte Breitling mutig auf eine beeindruckende mechanische Uhr, die sich als Gewinnerin erwies und zu einer Ikone ihrer Ära wurde. Die Chronomat. Beinahe 40 Jahre später spricht nun die neu gestaltete Chronomat die heutige Generation von Männern und Frauen an, denen Zielstrebigkeit, Action und Stil wichtig sind.

Jeder Chronograph der neuen Kollektion wird vom Breitling-Manufakturkaliber 01 angetrieben, einem hauseigenen mechanischen Uhrwerk, das eine beeindruckende Gangreserve von ca. 70 Stunden bietet. Es ist hierbei besonders erwähnenswert, dass Breitling sein hauseigenes Manufakturkaliber 01 vor mehr als zehn Jahren in dieser Uhrenfamilie bei der Chronomat 01 einführte.

Mehr Impressionen zur neuen Breitling Chronomat Kollektion:



Die neue Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57
Die Capsule-Kollektionen von Breitling werden für eine begrenzte Zeit und somit auch in limitierter Auflage hergestellt, die Uhren sind jedoch nicht nummeriert. Sie geben der Marke die Gelegenheit, spezielle Geschichten zu erzählen, die in der Historie ihrer Kernkollektion verwurzelt sind – und die Uhren der Breitling Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57 haben definitiv ihre eigenen Geschichten zu erzählen.

Mit der Breitling Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57 werden einer wahren weltweiten Taucher-Ikone einige interessante Akzente hinzugefügt. Jede Uhr in der Kollektion ist eine moderne Retro-Interpretation einer klassischen Uhr fürs Wasser, die den entspannten Lebensstil von Surfern und Strandgängern verkörpert.

Eines der herausragenden Designmerkmale dieses Modells ist seine beidseitig drehbare konkave Edelstahl­lünette mit einem ultraharten, kratz- und stossfesten Keramiklünettenring, dessen Leuchtpunkt bei 12 Uhr ideal ist für eine Taucheruhr. Angetrieben werden die Zeitmesser der Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57 vom Breitling-Kaliber 10, das eine Gangreserve von rund 42 Stunden bietet.

Mehr Impressionen zur neuen Breitling Capsule-Kollektion Superocean Heritage ’57:

Diese und weitere Neuheiten gibt es bald bei uns an der Freie Strasse 101 in Basel zu bestaunen. Da einige Stücke allerdings limitiert sind, lohnt es sich, schon vorab mit uns in Kontakt zu treten. Nutzen Sie dieses Formular um Ihr unverbindliches Interesse zu bekunden:

Ich bin interessiert an einer Breitling: