IWC Pilot’s Watch Chronograph Spitfire

2019 ist klar das Jahr der Fliegeruhren bei IWC. Die Ästhetik ist von puristischen Instrumenten-Design der verschiedenen Cockpit-Designs inspiriert. Die Geschichte hinter dem „Fliegerjahr“: IWC ist Hauptsponsor des „Longest Flight“ – dem Versuch der Weltumrundung zweier Piloten in einer Kurzstreckenflugmaschine der legendären Marke Spitfire.

IWC selber beschreibt „das visionäre Engineering und das zeitlose Design der Spitfire als Werte, welche auch die hochwertigen mechanischen Uhren aus Schaffhausen verkörpern“. So wird zum ersten Mal auch einen Fliegerchronograph mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 und einem reduzierten Gehäusedurchmesser von 41 Millimetern präsentiert.

IWC Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Edition «Mojave Desert»

Der Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Edition «Mojave Desert» ist die erste Uhr mit einem Gehäuse aus sandfarbener Keramik. Diese Referenz ist auf 500 Exemplare limitiert.

Die sandfarbener Keramik ist von der Mojave-Wüste inspiriert, wo sich mit der Naval Air Weapons Station China Lake die grösste Landfläche der US Navy befindet. Der Farbton passt hervorragend zu den Pilotenanzügen der Navy und ist das Resultat einer Kombination von Zirkonoxid mit anderen metallischen Oxiden. 

Weitere Neuigkeiten:

Ich bin interessiert an einer IWC:


Verkaufslokalitäten von Mezger Uhren & Juwelen müssen ab sofort geschlossen bleiben.

Aufgrund der ausgerufenen Notlage, müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Geschäft bis am 19. April 2020 nicht mehr für Sie öffnen dürfen.

Dennoch stehen wir Ihnen jederzeit weiterhin bei Anliegen und Anfragen per Email zur Verfügung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular unterhalb dieser Nachricht.

Herzlichst,
Ihr Urs Mezger

_______________________

Kontaktieren Sie uns: